Aktuelles


Absage der 26. Partnerschaftsbegegnung 2020 in Schladen

 

Aus aktuellem Anlass, der derzeitigen Situation mit dem Corona Virus, können wir unsere Partnerschaftsbegegnung in diesem Jahr nicht stattfinden lassen. Diese Entscheidung ist uns, dem französischen Vorsitzenden, Jean Luc Leterme, und mir als Vorsitzende nicht leicht gefallen. Aber es ist zum Schutz aller Beteiligten und das steht jetzt im Vordergrund. Der französische Vorsitzende und der Ehrenvorsitzende Rolland Diehl versicherten mir, dass unsere französischen Freundinnen und Freunde in Gedanken von Herzen bei uns sind. Auch wir sind in Gedanken von ganzem Herzen bei unseren französischen Freundinnen und Freunden...

Wann und wo die nächste Begegnung stattfinden wird, steht noch nicht fest. Hierzu sind wir im Gespräch. Alle anderen Veranstaltungen des Vereins entfallen ebenfalls. 

Ganz im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft und bleibt gesund!

D. Schulte, 21.03.2020

 

Jean Luc Leterme, le président du comité de jumelage français de Guîtres, et moi étant présidente du comité de jumelage allemand de Schladen-Werla, ont déidé d`annuler notre 26ième rencontre à Schladen de cette année à cause du virus Corona. Cette décision n`a pas été facile. Mais c`est pour la protection de nos tous. Jean Luc Leterme et le président d`honneur, Rolland Diehl, ont confirmé que nos amis pensent à nous de tout coeur. Nous aussi nos pensées sont avec eux. On va vous informer quand est-ce que la prochaine rencontre aura lieu et à quel endroit. 

À l`amitié franco allemande et restez en bonne santé!

D. Schulte, 21 mars 2020

 


Unsere französischen Freunde haben einen neuen Vorsitzenden

 

Auf diesem Bild seht ihr rechts den neuen Vorsitzenden, Jean-Luc Leterme, zusammen mit Alain Rambaud und Gilles Beguin. Der neue Vorstand sieht wie folgt aus:

 

Vorsitzender: Jean-Luc LETERME

Stellvertretender Vorsitzender: Gérald DECAESTEKE

Erster 2. Vorsitzender: Gilles BEGUIN

Zweiter 2. Vorsitzender: Louis BUREAU

Kassenwartin: Odile RAMBAUD

Stellvertretende Kassenwartin: Gisèle DECAESTEKE

Schriftführerin: Maud BERNARDI

Stellvertretender Schriftführer: Alain RAMBAUD

Beisitzerin: Cathy BRIS

 

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Vorsitzenden Jean-Luc und seinem Team!

 

D. Schulte


KLÖNABEND 07.02.2020 um 19 Uhr

 

Wir treffen uns am Freitag, 07.02.2020, um 19 Uhr zum Klönabend im Restaurant Kreta in Schladen. Ich freue mich über eine große Teilnahme!

Es werden unsere Kolleginnen und Kollegen des deutsch italienischen Freundschaftsverein aus Hornburg erwartet.  

D. Schulte

 

Nous nous rencontrons vendredi le 7 février 2020 à 19 heures pour notre soirée de Comité de Jumelage au restaurant Kreta à Schladen. Je suis contente d`une grande particitpation. Nous attendons la participations des collègues du Comité de Jumelage italien allemand de Hornburg.

 


ALLES GUTE FÜR 2020

 

Ein frohes und gesundes neues Jahr 2020 wünsche ich unseren Mitgliederinnen und Mitgliedern des Partnerschaftsvereins sowie unseren französischen Freundinnen und Freunden, ganz im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft.

 

Une bonne année pleine de santé à nos membres du Partnerschaftsverein et à nos ami(e)s français/es en Pays de Guîtres, dans le sens de l`amitié franco-allemande. 

 

Amicalement

D. Schulte


BOßELN 2019

 

Am 09.11.2019 fand das alljährliche Boßeln des Partnerschaftsvereins statt. Bei anfangs noch Sonnenschein machten sich die gut gelaunte Gruppe von 12 Mitglieder/innen auf den den Weg in die Feldmark rund um Schladen. Die Kugeln blieben nicht immer da stehen, wo man sie hingeworfen hatte. Sie fanden oft den Weg zurück zum Anfang. Einige Knickpunkte erleichterten das Spiel den Mitspieler/innen  mit 4 Mannschaften. Da es zum Schluss doch recht frisch wurde, freuten sich alle auf den warmen Saal im Restaurant Kreta. Dort fand dann der gemütliche Abschluss statt.


9. Vereins-Boule-Turnier 2019

 

Das 9. Vereins-Boule-Turnier des Partnerschaftsvereins Schladen fand in diesem Jahr am 10. August auf dem Mehrgenerationenplatz am Eichkamp in Schladen statt.

10 Vereine hatten sich dazu angemeldet. Bei gutem Wetter wurde in 2 Gruppen gegeneinander gespielt mit Mannschaften von jeweils 3 Teilnehmenden. Im Halbfinale spielten dann Kolping (Sch)Laden und Beuchter Bürgerverein um den 3. und 4. Platz. Im Finale standen der MTV Jahn Schladen und die CDU. Gewonnen hat das Turnier die CDU, gefolgt vom MTV und auf dem 3. Platz lag der Kolping (Sch)Laden. Vielen Dank an alle, die zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben, z. B. durch Vorbereitungen auf dem Platz, während des Turniers, durch ihre Hilfe, durch Kuchen- bzw. Salatspenden und vieles mehr. Weitere Bilder hierzu sind in der Bildergalerie zu finden.

 


Bei der Jahreshauptversammlung im Restaurant Kreta am 26.04.2019 wurden K. Bartels und M. Hausmann als stellvertretende Vorsitzende in ihren Ämtern bestätigt.

 

Neu gewählt wurden P. Becke als Kassenwart. Sein Vorgänger, K.-D. Brunke, hat sein Amt 15 Jahre verantwortungsvoll geführt und wollte aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten abgeben. Er wurde ehrenvoll verabschiedet, die Vorsitzende fand persönliche Worte und freute sich, dass K.-D. Brunke weiterhin im Verein aktiv bleibt. K.-D. Brunke bedankte siche für das Geschenk, das ihm überreicht wurde, und die gute Zusammenarbeit im Vorstand. Er wünschte dem Vorstand weiterhin viel Erfolg. 

 

Neben dem Bericht des Vorstandes und anderen Punkten, gab es noch einen Ausblick auf die bevorstehende Partnerschaftsbegegnung. Es haben sich 42 Personen für die Fahrt ins Pays de Guîtres angemeldet. Dabei ist in diesem Jahr auch die Flötengruppe Werlaburgdorf. Diese wird in der Kirche in Bonzac ein Konzert geben.

 



Boßeln 2018

Das Boßeln fand am 3. November 2018 in Schladen statt. Es war ein kalter und sonniger Tag. Es ging in die Feldmark und es gab die berühmten "Hilfsknickpunkte". Anschließend ging es zum Restaurant Kreta in Schladen zum gemütlichen Ausklang. 



Boule-Saisonende

Am Freitag, 5. Oktober 2018, kommen 11 Mitglieder auf den Boule-Platz, um bei bestem Wetter mit sommerlichen Temperaturen die Boule-Saison zu beenden. Klaus hat wie immer mit seiner Hiltrud den Platz vorbereitet. Zunächst wird auf zwei Bahnen in vier Mannschaften gespielt. Dann spielten jeweils die Gewinner aus dem ersten Spiel gegeneinander. Auf der anderen Bahn spielten die Verlierer gegeneinander. Am Ende gewann das 2er Team mit Hiltrud und Bärbel. Danach sitzen alle noch gemütlich beisammen bei netten Gesprächen und so mancherlei Köstlichkeit. 



8. Vereins-Boule-Turnier des Partnerschaftsvereins 2018

Zum Vereins-Boule-Turnier gingen am Samstag, 22.09.2018, sechs Mannschaften auf dem Mehrgenerationenplatz in Schladen an den Start.

Der Förderverein Freibad Schladen, der Trägerverein Freibad, der MTV Jahn Schladen, der Förderkreis Alte Mühle, die CDU und der Kolping (Sch)Laden. Zunächst spielten je drei Mannschaften in 2 Gruppen auf 2 Bahnen. Beim sogenannten Halbfinale zeigten die CDU und der Kolping (Sch)Laden, wie spannend ein Boule Spiel sein kann. Führte der Kolping (Sch)Laden noch zu Beginn des Spiels, holte die CDU zum Ende des Spiels auf und gewann mit 11:10 Punkten. Beim Endspiel war es nicht weniger spannend. Hier gewann der MTV mit 10: 6 gegen den Förderkreis Heimathaus Alte Mühle und sicherte sich so zum dritten Mal den 1. Platz. Anschließend erfolgte die Siegerehrung der ersten drei Plätze: 1. MTV Jahn Schladen, 2. Förderkreis Alte Mühle, 3. CDU. Der MTV Jahn Schladen erhielt den Wanderpokal. Das Wetter spielte mit, obwohl sich der Wind für den einen oder anderen kalt anfühlte. Auf jeden Fall sind alle vor dem Regen verschont geblieben. Spielleiter Pedro Becke zeigte sich auch zufrieden mit dem Verlauf des Turniers, bei dem es fair zuging.

 

Für die Leib und Wohl sorgten Karla, die einen Salat machte, Ilka, die ebenfalls einen Salat machte, und Andrea und Daniela steuerten je einen Kuchen bei. Klaus bereitete den Platz vor und die Kasse. Hiltrud, Andrea, Thomas, Ilka, Daniela, Michael halfen beim Aufbau und Abbau sowie beim Ausschank. Und Pedro war als Spielleiter tätig. Allen Helfern nochmal ein riesgengroßes Dankeschön. Ohne Euch wäre dieses Turnier nicht möglich!

 


24. PARTNERSCHAFTSBEGEGNUNG 2018

Die diesjährige Partnerschaftsbegegnung findet in Schladen statt. Unsere französischen Freunde haben sich auf den langen Weg vom Pays de Guîtres nach Schladen gemacht. In Schladen angekommen, werden sie freudig begrüßt. 

 



KLÖNABEND PSV 2018

Am 23.02.2018 fand im Restaurant Kreta in Schladen  der Klönabend des Partnerschaftsvereins statt. Es waren 20 Mitglieder anwesend. Daniela berichtet, dass Alain Rambaud die Partnerschaftsbegegnung verkürzen möchte. Der Vorstand und alle Anwesenden waren dagegen. Schließlich ist für dieses Jahr schon alles geplant und es würde uns vor organisatorische Probleme stellen. Wir warten die JHV am 24.02.2018 in Frankreich ab. Wir sind gespannt, wie viele Franzosen dieses Jahr zur 24. Partnerschaftsbegegnung kommen werden. Es wurde geschätzt, dass die Teilnehmer/innen so zwischen 17 und 40 liegen. Der Vorstand ist dabei, die Begegnung zur organisieren. Soviel kann verraten werden. Wir planen ein deutsch-französisches Boule-Turnier und es geht in den Wald.

Es wurde zur Diskussion gestellt, wie wir weiter mit dem Boulen umgehen, da das Angebot am Samstag, 15 Uhr, im letzten Jahr kaum genutzt wurde. Wir einigten uns darauf, dass wir das wöchentliche Angebot beibehalten und treffen uns ab dem 20.04.2018 freitags auf dem Platz um 17 Uhr. Damit hoffen wir, dass wieder mehrere zum Boulen kommen werden. Klaus-Dieter Brunke wird weiterhin den Boule-Platz pflegen.

Außerdem haben wir an Karin Schulz gedacht, die Anfang Februar verstarb. Frankreich nimmt aufrichtig Anteil in einem Schreiben.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Schladen lädt die Mitglieder ein zum 125jährigen Jubiläum am 18. August 2018 um 19.30 Uhr zum Kommers und ab 31 Uhr zum Festball mit Live Musik (5,-/Pers.) ein. Anmeldungen bitte bis zur Jahreshauptversammlung am 13.04.2018 bei Daniela möglich.

 

Insgesamt war es wieder ein netter, informativer Abend, bei dem gut „geklönt“ wurde – ganz im Sinne der deutsch-französischen Freundschaft.



Trauer um Dietmar Einbock

Mit großer Trauer nehmen wir aufrichtig Anteil am Tod von Dietmar Einbock, unserem Ehrenvorsitzenden, der am 23.09.2017 verstorben ist.

 

Dietmar hat diesen Verein mit sehr viel Herzblut über neun Jahre als Vorsitzender geführt und hatte sich auch vorher bereits als Kassenwart für die deutsch-französische Freundschaft in hohem Maße eingesetzt. Als er merkte, dass er sein Amt als Vorsitzender aufgrund der Krankheit nicht mehr ausführen konnte, hatte er es schweren Herzens niedergelegt. Mit seinen vielen Ideen hat er dafür gesorgt, dass wir Mitglieder und auch unsere französischen Freunde sehr viel Freude an der Partnerschaft hatten und haben.

 

Wir verlieren mit Dietmar einen guten Freund, unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Frau Dagmar und der ganzen Familie. Wir werden Dietmar immer in guter Erinnerung behalten.



7. Vereins-Boule-Turnier 2017

Bei schönstem Wetter und super Stimmung fanden sich sechs schladener Vereine mit jeweils 3 Spielern ein. Unter der Leitung von Pedro Becke wurden auf zwei Bahnen in zwei Gruppen die Spiele durchgeführt.

 

Teilgenommen haben der Beuchter Bürgerverein e.V., Förderkreis Heimthaus Alte Mühle e.V., Förderverein Freibad Schladen e.V., KOLPINGschLADEN, MTV Jahn Schladen e.V. und der Trägerverein Freibad Schladen e.V.

Der Trägerverein Freibad Schladen e.V. gewann in einem spannenden Finale gegen den Beuchter Bürgerverein mit 11:9.

Den zweiten Platz erreichte somit der Beuchter Bürgerverein e.V. gefolgt vom Förderkreis Heimthaus Alte Mühle e.V.

Für das leibliche Wohl sorgten Mitglieder des Partnerschaftsvereins.



23. Partnerschaftsbegegnung 2017

Die Fahrt geht ins Pays de Guîtres. Unsere französischen Freunde erfreuen uns mit einem schönen Programm. Unter anderem geht es in ein Bücherdorf, mit den Oldtimern auf ein Château und wir feiern unsere Partnerschaftsfeier.